Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Valentinstag: Die Details zählen

Valentines Day Bangle Bracelet Jewelry For Women | Pink Bangles and Pink Bracelets | BuDhaBrief by BuDhaGirl

Valentinstag: Die Details zählen

Was ist die Essenz des Valentinstags? Für mich ist es ein Tag, um die vielen Facetten der Liebe zu feiern und zu zeigen, wie sehr man Menschen auf die kleinste und freundlichste Weise liebt. Diese Menschen müssen nicht unbedingt Ihr Freund, Ehepartner oder Partner sein, und die Art und Weise, wie Sie feiern, bedeutet nicht, dass Sie Ihr Budget sprengen müssen.

Ich glaube, dass das Besondere an der „Valentinstagung“ der Gedanke ist, den man in das Schenken steckt. Die Planung, der Gedanke, sich selbst zu sagen: Was könnte ich tun, damit sich diese Person besonders fühlt? Warum müssen wir nun bis zum 14. Februar warten, um dies zu tun? Warum können wir nicht jeden Tag so leben, als wäre Valentinstag? Würden wir uns anstrengen, wenn wir jeden Tag nett und besonders rücksichtsvoll wären? Würden wir die Besonderheit von Geburtstagen und Feiertagen verwässern? Haben wir ein festes Maß dafür, nett zu sein und dann nicht mehr?

Je großzügiger wir sind, desto glücklicher werden wir. Wenn wir uns wirklich die Zeit nehmen, für jemanden da zu sein, sagen wir auf subtile Weise: Du bist wichtig, du bist etwas Besonderes, du bedeutest mir etwas und ich möchte mich dir widmen. Es gibt kein besseres Geschenk als Sie.

Wenn ich versuche, den Menschen das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein, lege ich mein Bestes, um die Details richtig hinzubekommen. Schließlich ist es die Reise, nicht das Ziel. Der gesamte Prozess der Schaffung eines besonderen Geschenks oder Augenblicks ist transformativ, nicht nur für den Empfänger, sondern auch für den Geber. Die Freude am Geben ist großartig und transformativ.

Wenn Sie also das nächste Mal das Abendessen vorbereiten, ein Glas Wein einschenken, eine Tasse Tee kochen oder die Brotdose Ihres Kindes reparieren, tun Sie dies mit einer vollkommen liebevollen Einstellung. Wenn Sie sich das nächste Mal bei jemandem bedanken, halten Sie inne und sagen Sie es mit Ihrem Herzen – nicht nur als erwartete Geste.

Schauen Sie sich in diesem Moment um und schaffen Sie jetzt Ihren eigenen Valentinstagsmoment.

Read more

Ten Year Anniversary | Bangles and Bracelets For Women | BuDhaBrief by BuDhaGirl

Zehnjähriges Jubiläum

Ich kann nur sagen, die Zeit ist wie im Flug vergangen. Es fällt mir schwer, mich mit der Tatsache zu befassen, dass BuDhaGirl heute, am 7. Februar 2013, vor 10 Jahren „offiziell“ begann. Die erste...

Weiterlesen
The Art of The Party | All Weather Bangles | BuDhaBrief by BuDhaGirl

Die Kunst der Party

Denken Sie einen Moment an einige der besten Partys zurück, auf denen Sie je waren? Was machte sie besonders? Würden Sie dann nicht zustimmen, dass das Geheimnis der Partykunst die Fürsorge ist?

Weiterlesen

Valentine's: Make the Details Count

Valentine's Day: Make the Details Count | BuDhaBrief by BuDhaGirl

What is the essence of Valentine’s Day? For me, it is a day to celebrate the many facets of love and show how much you love people in the smallest of ways and kindest of ways. Those people do not necessarily have to be your boyfriend, spouse, or partner, and the way you celebrate doesn’t mean you have to break the bank.

I believe that what makes the act of “valentining” special is the thought you put into giving. The planning, the thought of saying to yourself: What could I do to make this person feel special? Now, why do we have to wait until February 14th to do this? Why can’t we live like it is Valentine’s every day? Would we wear ourselves out by being nice and extra thoughtful every day? Would we dilute the specialness of birthdays and holidays? Do we have a set meter for being nice and then no more?

The more generosity of spirit we have, the happier we become. When we truly take the time to be present for someone, we are subtly saying: you are important, you are special, you mean something to me, and I want to give of myself to you. There is no better gift than you.

When I try to make people feel special, I go out of my way to get the details right. After all, it is the journey, not the destination. The entire process of creating a special gift or moment is transformative, not only for the recipient but for the giver. The joy of the giving process is grand and transformative.

So, the next time you prepare dinner, pour a glass of wine, make a cup of tea, or fix your child’s lunch box, do it with a total loving spirit. The next time you say thank you to someone, stop and say it with your heart - not merely as an expected gesture.

Look around you at this very moment and create your own Valentine’s moment now.

Previous Posts

Behind the Scenes with Ruven Afanador

Jun 16, 2024 Jessica Jesse

International Women's Day

Mar 04, 2024 Jessica Jesse